Bassum Hollwedel

Üebersichtskarte Quelle: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung, ©2015Diese Waldfläche von ca. 0,7 ha Größe erhielt die Stiftung im Mai 2015 von einer Erbengemeinschaft geschenkt.
P1030560
Ein kleiner Wasserlauf durchzieht  das Unterholz.  Es wird keinerlei Nutzung des Baumbestandes geben sondern der Wald wir seiner natürlichen Entwicklung überlassen. Das reichlich vorhandene Totholz bietet  schon jetzt vielen Insekten einen Lebensraum.

 

P1030563      P1030564











Fotos: Ulf Walek